Kategorie: Makroökonomie

Makroökonomie

Villeroy de Galhau: ‚Zentralbanken und DeFi sind eine goldene Kombination‘

freie-admin
Thomas Moser, Vorstandsmitglied der Schweizerischen Zentralbank, ist überzeugt, dass digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) und dezentrale Finanzierungen (DeFi) eine goldene Kombination sind. CBDCs – digitale Währungen einer Zentralbank – haben laut Moser das Potenzial, die DeFi-Welt zu stabilisieren und Risiken zu reduzieren. „DeFi braucht stabiles Geld“ Im Gespräch mit Cointelegraph weist Moser...
Makroökonomie

Ungünstige Wetterbedingungen führten zu Butterknappheit in Bern

freie-admin
Aufgrund von Milchmangel droht in der Schweiz eine Butterknappheit. Bern erhöht deshalb vorübergehend die Importquote für das Milchprodukt. Ein nasser Sommer im Jahr 2021 und ein trockener Frühling in diesem Jahr führten zu minderwertigem Tierfutter. Das wiederum führte dazu, dass die rund 500’000 Schweizer Milchkühe weniger abgaben. Und das wiederum...
Makroökonomie

Europa unterstützt Energieunternehmen trotz Liquiditätskrise

freie-admin
Immer mehr europäische Energieunternehmen haben sich zusätzliche Mittel von Regierungen und Banken gesichert, da die schnell steigenden Gas- und Strompreise nach der russischen Invasion in der Ukraine die Forderungen nach Margeneinlagen in die Höhe getrieben und ihr Bargeld verbrannt haben. Mehrere europäische Regierungen hatten bereits Maßnahmen angekündigt, um den klammen...
Makroökonomie

Klaas Knot: Europäische Zentralbank erwägt deutliche Zinserhöhung gegen Inflation

freie-admin
Die europäischen Zentralbanker erwägen, die Zinssätze schneller anzuheben, um die hohe Inflation zu bekämpfen. Das sagt Präsident Knot von De Nederlandsche Bank in einem Interview mit der NOS. Er fordert eine Erhöhung von mindestens 0,5 Prozentpunkten und möglicherweise sogar 0,75 Prozentpunkten im September. „Das Inflationsproblem in Europa ist im Moment...
Makroökonomie

Afrikanische Union begrüßt Abkommen zwischen Russland und der Ukraine über Getreideexporte

freie-admin
Die Afrikanische Union steht dem am Freitag von Russland und der Ukraine unterzeichneten Abkommen positiv gegenüber, das es ukrainischen Frachtschiffen ermöglichen wird, wieder Getreide durch das Schwarze Meer zu transportieren. Der afrikanische Kontinent ist in Bezug auf seine Ernährungssicherheit stark von Russland und der Ukraine abhängig, die zusammen als Kornkammer...
Makroökonomie

Schweizer Börse setzt Krypto-Service wegen Absturz aus

freie-admin
SIX Swiss Exchange hatte angekündigt, eine spezifische Kryptowährungsbranche namens SIX Digital Exchange (SDX) einzurichten. Dieses Projekt wurde jedoch aufgrund des rückläufigen Marktes vorübergehend ausgesetzt. Diese SIX Swiss Exchange ist die grösste Börse der Schweiz und die drittgrösste in Europa. Letztes Jahr im September erhielt die Börse die Erlaubnis, diesen Kryptowährungsdienst...