Politik

Bernie Sanders wurde nach seinem Amtsantritt 2016 zum Millionär

Der demokratische Senator Bernie Sanders (77) hat in den letzten drei Jahren mehr als 2,5 Millionen US-Dollar verdient. Dies geht aus seinen von ihm veröffentlichten Steuererklärungen hervor. Der linke Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 lehnt die Reichen gewöhnlich ab, die in seinen Augen zu viel Macht haben.

Sanders und seine Frau Jane hatten im Jahr 2018 ein Bruttoeinkommen von mehr als 560.000 US-Dollar. Im Vorjahr betrug das kombinierte Einkommen mehr als 1,1 Millionen und im Jahr 2016 rund 1 Million Dollar. Ein großer Teil davon brachte dem Paar den Verkauf der Bücher ein, die Sanders nach seinem Wurf an die Präsidentschaft im Jahr 2016 schrieb.

Der Senator gab früher zu, dass er Millionär ist, entschuldigte sich aber nicht dafür. „Wenn Sie einen Bestseller geschrieben haben, können Sie auch Millionär werden“, sagte er der New York Times.

Lesen Sie auch

Trump und Xi treffen sich: Was steht auf dem Spiel?

freie-admin

EZB-Präsident Lagarde hält an Konjunkturerwartungen fest

freie-admin

Unspektakuläres Spektakel: Das waren die Bundesratswahlen 2018

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.