Technologie

Helle Gesichter präsentieren Bright Day 2019

Am 23. und 24. November können die technikbegeisterten Niederlande beim 9. Bright Day, dem größten Tech-Festival der Niederlande, die „helle Seite der Tech“ erleben.

Es wird erwartet, dass 25.000 Besucher, Optimisten von Jung bis Alt, auf der Expo Haarlemmermeer auf der Expo Haarlemmermeer mit der neuesten Technologie versorgt werden: von intelligenten Autos über Smartphones und Smartphones bis hin zu hochmodernen Humanoiden und spielerisch Code lernen. Die Präsentation auf dem Tech-Festival liegt in den Händen der Bright Faces, die vom größten Tech-Kanal auf YouTube in den Niederlanden bekannt sind.

Die Hauptthemen von Bright Day sind Mobile First (Bram van Dijk), Smart Home (Anic van Damme), Health & Robotics (Anna Gimbrère), Gaming (Jan Meijroos), Drohnen (Eric Bouwman), Future Mobility (Rutger Middendorp) und Bright Kinder (Miriam van ‚t Veer). „Ich bin stolz auf dieses Team“, sagt Bright-Chefredakteur Erwin van der Zande. „Jede Woche erzählen sie unseren Zuhörern auf YouTube, RTL Z und RTL 7, welche Technologie zählt und auch während des Bright Day auftreten wird. David Lemereis wird auch die Gadget-Show Uitpakparty präsentieren. Das willst du nicht verpassen. “
Frühbucherrabatt

Der Kartenverkauf für das zweitägige Tech-Festival wird in diesem Jahr vorgezogen. Die ersten Tickets mit Frühbucherrabatt sind ab heute für Fans erhältlich. Diese Aktion läuft bis zum 22. April.

Lesen Sie auch

Google hebt ethische Kommission für künstliche Intelligenz auf

freie-admin

Künstliche Intelligenz: Ein Gespräch über Mythen, Definitionen und die Zukunft

freie-admin

Google schließt den Chat-Dienst Allo

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.