Kategorie: Technologie

Technologie

Noch kein Autosalon in 2022

freie-admin
Der Genfer Autosalon oder der Genfer Internationale Automobilsalon (GIMS) findet im Februar 2022 nicht statt. Stattdessen konzentriert sich die Organisation jetzt auf 2023. Die Zahl der vergriffenen Ausgaben der weltberühmten Automesse in der Schweiz beläuft sich damit auf mindestens drei, denn bereits 2020 musste die Organisation der Veranstaltung in letzter...
Technologie

Adfinis bringt Snyk in die Schweiz, Holland und Australien

freie-admin
Der Open Source Dienstleister Adfinis und Snyk, führender Anbieter von Security-Lösungen für Entwickler:innen, schliessen eine Partnerschaft. Als Vertriebs- und Integrationspartner von Snyk bringt Adfinis die bei Entwickler:innen und Sicherheitsteams gleichermassen beliebte Plattform für Anwendungssicherheit zu Kundinnen und Kunden in der Schweiz, Holland und Australien. Snyk ist die Plattform, die Entwickler:innen...
Technologie

Tesla arbeitet an einem humanoiden Roboter-Bot, der Haushaltsaufgaben übernehmen kann

freie-admin
Teslas Ceo Elon Musk hat Bot vorgestellt, einen menschenähnlichen Roboter, der schließlich Haushaltsaufgaben übernehmen kann. Der Roboter teilt eine Menge Hardware und Software mit Teslas Autos, und das Unternehmen will seinen ersten Prototyp im nächsten Jahr fertigstellen. Der Tesla Bot wird zu einem humanoiden Roboter, der etwa 173cm lang wird...
Technologie

Europäische Regulierungsbehörden wollen ein Verbot der Gesichtserkennung

freie-admin
Gesichtserkennung im öffentlichen Raum sollte verboten werden. Dies teilt die Niederländische Datenschutzbehörde (AP) am Montag auf der Grundlage des Europäischen Datenschutzrats (EDPB) mit. Der EDSB besteht aus den Datenschutzbeauftragten aller EU-Länder. Zusammen mit dem Europäischen Datenschutzbeauftragten reagierten sie auf einen Legislativvorschlag der Europäischen Kommission für künstliche Intelligenz (KI). Darin heißt...
Technologie

Google begleicht 220 Millionen Euro in französischem Missbrauchsfall

freie-admin
Google hat mit dem französischen Wachhund in Frankreich eine Einigung über 220 Millionen Euro erzielt, berichtet unter anderem Bloomberg. Das Technologieunternehmen zahlt den Vergleich, nachdem die Behörde eine Beschwerde wegen Machtmissbrauchs auf dem Werbemarkt eingereicht hatte. Die französische Wettbewerbsbehörde sagt, dass Google seine Monopolstellung beim Verkauf von Online-Anzeigen missbraucht. Googles...
Technologie

Tesla will per Kamera beobachten oder die Straße im Autopilot-Modus beobachten

freie-admin
Der Autohersteller Tesla möchte mit der internen Kamera des Tesla Model 3 und des Model Y überprüfen, ob der Fahrer der Straße genügend Aufmerksamkeit schenkt, berichtet Electrek am Freitag. Tesla beschreibt diese Funktion in Anmerkungen zum neuesten Software-Update für die Modelle. Auf Twitter teilt Tesla-Direktor Kevin Smith einen Screenshot der...