Firma

BKW expandiert in der Ostschweiz mit Übernahme von E3 HLK

BKW Building Solutions, die Gebäudetechnik-Tochter des Berner Energieunternehmens, übernimmt die Ostschweizer E3 HLK, die im Bereich Heizung, Lüftung und Klima tätig ist. Damit erschliesst sich BKW weite Teile der Ostschweiz und verdichtet das schweizweite Netzwerk von Installationsfirmen im Bereich der Gebäudetechnik weiter, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Zum Übernahmepreis wurden keine Angaben gemacht.

E3 HLK beschäftigt aktuell 70 Mitarbeitende und operiert von den drei Standorten St.Gallen, Winterthur und Kriens aus; BKW Buliding Solutions zählt rund 1’700 Mitarbeitende. Die Führung des Ostschweizer Unternehmens bleibt bei den beiden Gründern Remo Spescha und Maurizio Ceotto.

Der Gebäudetechnikmarkt sei ein Wachstumsmarkt, schrieb BKW weiter. Fast die Hälfte der Energie werde in der Schweiz in Gebäuden verbraucht.

Quelle: AWP

Lesen Sie auch

Swatch erhält Zertifikat für eigene Goldgiesserei

freie-admin

AkzoNobel möchte in den nächsten drei Jahren überdurchschnittlich schnell wachsen

freie-admin

Die Gewinne von Glencore leiden unter niedrigen Mineralpreisen, kasachischen und kongolesischen Korruptionsuntersuchungen in Großbritannien und den USA

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.