Sozium

Schmelzender Gletscher veröffentlicht 1968 Jahr mysteriöses Verschwinden

Flugzeugwrack nach 54 Jahren auf schmelzendem Aletschgletscher in der Schweiz gefunden.

Jahrhundertealte Gletscher in der Schweiz geben auch aufgrund der anhaltenden Rekordtemperaturen ihre Geheimnisse preis. In der ersten Augustwoche tauchte ‚aus dem Nichts‘ ein Flugzeugwrack in der Schweizer Berglandschaft auf.

Ein Bergführer fand im Juni 1968 ein Flugzeug, das über dem Aletschgletscher abgestürzt war. Zu diesem Zeitpunkt waren drei Personen an Bord. Ihre Leichen wurden schnell gefunden, aber das Flugzeug kam nie an. Das Wrack ist durch das Abschmelzen des Gletschers entstanden. Es wird vermutet, dass viel mehr von dem Flugzeug unter der Eismasse verborgen ist.

Lesen Sie auch

Schweiz senkt Thermostate in Regierungsgebäuden

freie-admin

Neue Gruppenvergewaltigung erregt die Wut der Spanier

freie-admin

Legionellenausbruch in Belgien im Kühlturm gefunden

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.