Makroökonomie

Deutsche Exporte weiter gestiegen

Die deutschen Exporte sind im April weiter gestiegen. Dies teilte das statistische Bundesamt Destatis am Mittwoch mit.

Die Exporte stiegen monatlich um 0,3 Prozent. Die Importe sanken um 1,7 Prozent. Diese Zahlen sind saisonbereinigt.

Auf Jahresbasis stiegen die Exporte im April deutlich um 47,7 Prozent. Auch die Importe stiegen gegenüber dem Vorjahr um 33,2 Prozent.

Die deutsche Handelsbilanz bzw. die Summe der Exporte und Importe erreichte im April saisonbereinigt einen Überschuss von 15,9 Milliarden Euro.

Lesen Sie auch

Herausforderungen und Chancen von „Green Finance“

freie-admin

Erholung verarbeitende Industrie eurozone immer schwieriger

freie-admin

BoE gibt Klimawarnung heraus

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.