Firma

Die Deutsche Bank schließt 100 Filialen

Die Deutsche Bank schließt 100 von 500 Filialen in Ihrem Heimatmarkt. Die Finanzgruppe will daher Kosten sparen und sich an veränderte Marktbedingungen anpassen, wobei Kunden Ihr Geschäft zunehmend online verwalten.

Die Deutsche Bank hatte im vergangenen Jahr ein massives Sparprogramm angekündigt, das 18.000 Arbeitsplätze abbauen würde. Die bank, weil Sie die reorganisation wegen der coronacrisis für einige Zeit stoppte, fiel mit diesem plan zurück. Inzwischen hat das Programm wieder begonnen.

Lesen Sie auch

Facebook vereinbart mit Börse Watchdog SEC auch

freie-admin

Nestlé übernimmt Aimmun Therapeutika

freie-admin

Japanisches Gericht verlängert U-Haft für Ex-Nissan-Chef Ghosn

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.