Firma

Frankreich verspricht alle notwendigen Schritte zur Unterstützung von Air France zu tun

Der französische Staat wird alles tun, um das überleben von Air France-KLM zu sichern. Finanzminister Bruno le Maire berichtete dies auf dem französischen Fernsehsender France 2. Laut dem administrator wurde bereits viel getan und diese Zeile wird fortgesetzt.

Air France ist wie andere Fluglinien von der coronacrisis hart getroffen. Der gesamte passagierstrom sank, nachdem Reisebeschränkungen das Reisen ins Ausland unmöglich gemacht hatten. In den letzten Wochen hat es eine gewisse Erholung gegeben.

Frankreich hat sich in diesem Jahr bereits zu einem 7-Milliarden-Euro-Hilfspaket verpflichtet. Das Versprechen auf zusätzliche Unterstützung Klang früher aus Paris. Das Schwesterunternehmen KLM berät mit dem niederländischen Staat und den Gewerkschaften über die Bedingungen für ein Notfallpaket im Wert von 3,4 Milliarden Euro. KLM muss bis Oktober einen plan vorlegen.

Verkehrsminister Jean-Baptiste Djebbari glaubt, dass Air France-KLM insgesamt besser abschneiden kann. Dies würde seiner Ansicht nach auch das Flottenmanagement und die Koordinierung der Tätigkeiten umfassen, wie er gegenüber Europe 1 radio sagte.

Djebbari wies unter anderem darauf hin, dass die airline möglicherweise nicht genug Tue, um wettbewerbsfähig zu sein. Bei Air France und KLM wird daran gearbeitet, die Belegschaft zu reduzieren. Laut Djebbari reagieren die Eingriffe auf die aktuelle situation.

Das problem ist, dass es nicht klar ist, wie die situation in Naher Zukunft sein wird. Laut dem minister muss die Branche über Ihre mittelfristigen Geschäftsmodelle nachdenken. Die Hauptfrage ist, ob Geschäftsreisende zurückkehren werden. Vor allem in den Sommermonaten sorgten Touristen dafür, dass die passagierströme wieder etwas an Fahrt bekamen. Es war jedoch drei Viertel niedriger als normal.

Lesen Sie auch

Chinesische Spione stehlen Geheimnisse des niederländischen Herstellers von Chip-Maschinen

freie-admin

Ghosn scheitert mit Beschwerde gegen U-Haft

freie-admin

Bulat Utemuratov und die ATF-Bank-Affäre: eine breitere Sicht auf italienische Abenteuer in Kasachstan

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.