Ausland

Die deutsche Wirtschaft schrumpft aufgrund der Koronakrise um 2,2 Prozent

Die deutsche Wirtschaft schrumpfte im ersten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorquartal um 2,2 Prozent. Das Statistische Bundesamt gab dies auf der Grundlage vorläufiger Zahlen bekannt.

Die Zahl entspricht der durchschnittlichen Erwartung von Ökonomen. Im vierten Quartal 2019 schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft Europas um revidierte 0,1 Prozent. Ein unverändertes Niveau wurde zuvor gemeldet.

Lesen Sie auch

Deutschland verschärft Finanzaufsicht nach Wirecard-Betrug

freie-admin

Salvini will ‚Achse‘ zwischen Berlin und Rom

freie-admin

Trump in der Defensive – Kelly geht, Russland-Affäre kommt neu auf

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.