Firma

AkzoNobel möchte in den nächsten drei Jahren überdurchschnittlich schnell wachsen

Der Farbenhersteller AkzoNobel will jedes Jahr zwischen 2021 und 2023 schneller als der Markt wachsen. Das gab das Unternehmen an einem Investorentag bekannt. Nach den Plänen entspricht das Wachstum mindestens dem Marktdurchschnitt.

Die Umsatzrendite muss im gleichen Zeitraum jährlich um 0,5 Prozent steigen. CEO Thierry Vanlancker erwartet für dieses Jahr eine Rendite zwischen 14,5 und 15,5 Prozent. Vanlancker weist darauf hin, dass AkzoNobel dies ganz alleine tun muss und keine Geschenke von Wettbewerbern erhalten wird.

„Letztendlich ist es unser Ziel, unseren rechtmäßigen Platz unter den Top-Unternehmen im Bereich Farben und Lacke einzunehmen.“

Lesen Sie auch

Neuer Finanzdirektor kommt zu Adecco

freie-admin

Gründer Taxi App Lyft sind Milliardäre

freie-admin

Boeing will eine Einigung mit Familien von Opfern von Max 737-Unfällen-Seelen – aber so hört es auf, rechtliche Strategie

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.