Ausland

Zwei Leichen wurden aus dem abgestürzten amerikanischen Flugzeug Afghanistan geborgen

Die Vereinigten Staaten haben zwei Leichen mit dem amerikanischen Flugzeug geborgen, das gestern in Afghanistan abgestürzt ist, bestätigt das Pentagon. Der Datenspeicher des Flugzeugs wurde ebenfalls abgerufen.

Die beiden waren die einzigen im Flugzeug, sagen die Amerikaner. Die Identität der Insassen wurde noch nicht bekannt gegeben, da die Familien erst informiert werden müssen.

Heute kam es rund um den Katastrophenort zu Kämpfen zwischen afghanischen Regierungstruppen und den Taliban. Das Flugzeug stürzte aus unklaren Gründen in der ostafghanischen Provinz Ghazni ab, die von der islamischen Terrorbewegung Taliban kontrolliert wird.

Es gibt noch viele Fragen zur Ursache des Absturzes des Flugzeugs, eines Bombardier E11A, der für die Kommunikation zwischen Bodentruppen und Spionageflügen eingesetzt wurde. Die Taliban behaupten, das Flugzeug niedergeschlagen zu haben und „viele“ amerikanische Soldaten getötet zu haben.

Aber die US-Armee erklärt diese Aussage für „irreführend“. Es gebe keinen Grund zu der Annahme, dass der Absturz von Feinden verursacht worden sei. Die erste Untersuchung würde auf einen technischen Defekt hindeuten, berichtet Reuters.

Lesen Sie auch

Wall Street arbeitet sich zum Handelsschluss ins Plus

freie-admin

Schweden eröffnet erneut Vergewaltigungsverfahren gegen Assange

freie-admin

Netanyahu und Gantz rufen Unterstützer zur Abstimmung auf

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.