Firma

FTC wirft einen genaueren Blick auf Amazon

Die amerikanische Aufsichtsbehörde Federal Trade Commission (FTC) wird den Internetgiganten Amazon näher betrachten, der nun auch die Cloud-Aktivitäten betrachtet. Quellen meldeten dies der Nachrichtenagentur Bloomberg. Die FTC untersucht bereits die Praktiken von Amazon in ihren Webshop-Aktivitäten.

Laut den Insidern hat die FTC Softwareunternehmen kontaktiert, um sich über ihre Erfahrungen mit Amazon Web Services zu erkundigen, wie die Cloud-Abteilung des Konzerns genannt wird. Amazon ist ein sehr großer Anbieter im Bereich Cloud, bei dem Dienste über das Internet angeboten werden. Derzeit wird geprüft, ob Amazon die Wettbewerbsregeln in der Cloud verletzt und den Wettbewerb benachteiligt.

Im September wurde bekannt gegeben, dass die FTC untersucht, ob Amazon seine marktbeherrschende Stellung auf dem Markt für Webshops ausnutzt. Darüber hinaus werden kleinere Einzelhändler, die ihre Produkte über Amazon verkaufen, nach ihren Erfahrungen befragt. Amazon wird auch von den Wettbewerbsbehörden in Europa unter Beschuss genommen.

Lesen Sie auch

Wirecard blickt noch positiver in die Zukunft

freie-admin

Hochdorf-Aktien bauen Verluste vom Vortag nach Gewinnwarnung aus

freie-admin

Britisches Gericht beschlagnahmt Konten von Metabay, die mutmaßlich in CPWB-Betrug verwickelt sind

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.