Firma

Die BIZ wird mit einem Fonds für grüne Anleihen geliefert

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat einen Fonds für Investitionen der Zentralbanken in grüne Anleihen aufgelegt. Auf diese Weise reagiert die BIZ auf die wachsende Nachfrage nach klimafreundlichen Anlagen bei offiziellen Institutionen und hilft den Zentralbanken, Nachhaltigkeitsziele in die Verwaltung ihrer Reserven einzubeziehen.

Die BIZ wird auch als Zentralbank bezeichnet. Die Einrichtung wurde 1930 gegründet, um deutsche Reparationen nach dem Ersten Weltkrieg zu regeln. Später konzentrierte sich die BIZ mehr auf die Angleichung der Politik der vielen nationalen Zentralbanken der Welt. Mittlerweile bietet das Institut Finanzdienstleistungen für rund 140 Zentralbanken, Währungsbehörden und internationale Organisationen an.

Lesen Sie auch

Goldbach erweitert Geschäftsleitung

freie-admin

LSE lehnt Tauschangebot für Hongkong ab

freie-admin

Tesla untersucht das explodierende Auto

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.