Firma

UBS übernimmt den Vorstand

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Bank UBS wird neu gestaltet. Die Verwaltungsräte Ulrich Körner und Martin Blessing treten zurück. Das gab die grösste Bank der Schweiz am Donnerstag bekannt.

Körner legt sein Amt als Präsident für Asset Management und die Aktivitäten von UBS in Europa, im Nahen Osten und in Afrika nieder. In der Vermögensverwaltung übernimmt Suni Harford nun die Führung, während Sabine Keller-Busse neben ihrer derzeitigen Funktion als operative Leiterin bei UBS den Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika übernimmt.

Blessing tritt von seiner Position als Co-President im weltweiten Asset Management von UBS zurück. Ihm wird neben Tom Naratil auch Iqbal Khan nachfolgen. Zuvor war Khan für die Schweizer Credit Suisse tätig.

Lesen Sie auch

KLM bringt zwei Ziele in die USA neu auf den Markt

freie-admin

Ford plant grösseren Stellenabbau im Werk Saarlouis

freie-admin

Credit Suisse hebt OCI Kursziel an

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.