Ausland

Ist Trump verärgert oder auf dem richtigen Weg?

Donald Trump meldet sich wieder. Mehr als sonst. Er ist in Form, sagen seine Fans. Er zeigt besorgniserregendes Verhalten, sagen andere.

Die Welt hat sich inzwischen an Donald Trumps Twitter-Wut gewöhnt. Bekannt sind auch seine heftigen Äußerungen auf dem Rasen des Weißen Hauses. Aber der amerikanische Präsident war in den letzten 24 Stunden erneut umstritten.

Weniger als zwei Tage, nachdem der amerikanische Präsident die dänische Premierministerin Mette Frederiksen als „böse“ bezeichnet hatte, hatte er nur noch Lob für sie. „Eine großartige Frau“, sagte er vor seiner Abreise nach Frankreich zum G7-Gipfel.

Vor weniger als einer Woche war der amerikanische Präsident beleidigt, weil Frederiksen nicht auf seinen Wunsch reagiert hatte, Grönland von Dänemark zu kaufen. Nachdem sie sich „unhöflich“ geweigert hatte, die Insel zu verkaufen, sagte Trump einen geplanten Besuch in Kopenhagen ab.

Die Proportionen haben sich anscheinend etwas verbessert. ,, Sie hat mich angerufen. Das weiß ich wirklich zu schätzen. Wir hatten ein gutes Gespräch. Sie war sehr nett. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zu Dänemark. “Ob er den Besuch in Kopenhagen wieder auf die Tagesordnung gesetzt hat, ist nicht klar.

Lesen Sie auch

Brexit-Vertrag wird laut Juncker nicht mehr aufgemacht

freie-admin

Tödlicher Sturm in Italien, Teenager (14) stirbt, nachdem Vater auf ihn gefallen ist

freie-admin

Keiner von 157 Passagieren überlebt einen Absturz mit einem äthiopischen Flugzeug

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.