Technologie

WhatsApp will Apping ohne Telefon ermöglichen

WhatsApp arbeitet nach Angaben von wabetainfo am Dienstag an der Möglichkeit einer App ohne aktives Telefon. Benutzer könnten die App in Zukunft auf einem Tablet oder Computer verwenden, ohne dass ein Konto auf einem Telefon aktiviert sein muss.

WhatsApp kann derzeit auf einem anderen Gerät als einem Telefon über WhatsApp Web verwendet werden, das Telefon mit dem WhatsApp-Konto muss jedoch weiterhin aktiv sein, um Nachrichten senden zu können. Mit dem neuen Update können Benutzer ein WhatsApp-Konto auf mehreren Geräten gleichzeitig verwenden.

Auch wenn Ihr Telefon leer ist, können Sie WhatsApp über ein anderes Gerät weiterhin verwenden. Dadurch ähnelt der Nachrichtendienst eher dem Facebook Messenger.

Die neue Version wird für Android, iOS und Windows entwickelt. Die Quelle wusste noch nicht mit Sicherheit, ob es auch eine spezielle App für Mac OS geben wird.

Auf der wabetainfo-Website werden häufig zuverlässige Informationen über zukünftige Versionen von Anwendungen veröffentlicht. Es ist jedoch noch nicht sicher, wann und ob diese Version von WhatsApp überhaupt veröffentlicht wird.

Lesen Sie auch

Opazität von Coronavirus-Impfstoff AstraZeneca

freie-admin

Künstliche Intelligenz: Ein Gespräch über Mythen, Definitionen und die Zukunft

freie-admin

Bildergalerie: So sieht es bei Microsoft in München aus

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.