Firma

Saudi Aramco ist das profitabelste Unternehmen der Welt

Der saudi-arabische Ölkonzern Saudi Aramco erzielte im Jahr 2018 einen operativen Gewinn von 224 Milliarden US-Dollar (EBITDA, das entspricht über 199 Milliarden Euro). Dies geht aus Angaben der Ratingagentur Fitch hervor. Damit ist es unseres Wissens nach das rentabelste Unternehmen der Welt.

Die Berechnung basiert auf nicht öffentlichen Dokumenten des saudi-arabischen Staatsunternehmens, das an einem Börsengang arbeitet.

Die Tatsache, dass der Gewinn des Unternehmens so hoch ist, sollte keine große Überraschung sein, da es das größte Ölunternehmen der Welt ist. Zum Vergleich: Apple, das derzeit wertvollste börsennotierte Unternehmen, erzielte im vergangenen Jahr ein Betriebsergebnis (EBITDA) von rund 81 Milliarden US-Dollar.

Die Ratingagentur hat Saudi Aramco mit einem Rating von A + bewertet, dem vierthöchsten Rating.

Die staatliche Mineralölgesellschaft wird voraussichtlich Ende 2020 oder Anfang 2021 an die Börse gehen. Darüber hinaus wäre das Unternehmen mit rund 2 Billionen Dollar bewertet. Das ist ungefähr das Doppelte, was Apple jetzt wert ist.

Lesen Sie auch

J.Safra Sarasin will Immobilienfonds Valres Fund Management übernehmen

freie-admin

Ex-Nissan-Chef Ghosn klagt gegen Haftverlängerung

freie-admin

LSE lehnt Tauschangebot für Hongkong ab

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.