Ausland

Trump lobte ICE und Wände

Die Mauer, die Donald Trump an der Grenze zu Mexiko errichten will, ist noch immer ein Ärgernis zwischen dem Staatsoberhaupt und den Demokraten. Der US-Präsident sagte, er würde die Armee den Rest der Mauer bauen lassen, wenn der Kongress kein Geld dafür verdienen würde.

Später drohte er mit einem Stopp der Staatsausgaben (Stilllegung), falls er mit den Demokraten keine Einigung über die Mauer erzielen konnte. Trump würde 25 Milliarden Dollar für die Mauer brauchen, die Migranten draußen halten sollten.

Durch Twitter erinnerte Trump die Demokraten daran, dass sie 2006 für eine Mauer gestimmt haben. „Heute wollen sie keinen Grenzschutz mehr“, sagte er. Wenn die Demokraten ihn nicht ausreichend unterstützen, droht er nun, die fehlenden Dokumente von der Armee einlegen zu lassen. Er würde diesen Kongress umgehen.

Lesen Sie auch

Dänemark schließt Zahl der Grenzübergänge zu Deutschland aufgrund des Ausbruchs der britischen Variante

freie-admin

May auf Brexit-Rettungsmission in Europa

freie-admin

Im Bundesrat kommt es zur Departementsrochade

freie-admin

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.